Workshops

Die Workshops sollen das Philosophieren in 1,5 bis 3 Stunden praxisnah erleben und bieten den idealen Rahmen, um in ein Thema wie Freiheit, Liebe, Mobbing oder Werte einzutauchen. Nach einem spannenden Einstieg zu einem bestimmten Thema wird ein angeleitetes, philosophisches Gespräch geführt. Wir unterscheiden hierbei qualitativ zwischen einmaligen Workshops und dem öfteren bzw. regelmäßigen Philosophieren als Bildungsprinzip und Kulturtechnik.

Beachten sie auch unser Seminarangebot. Siehe << Seminare >>

 


Forschungseinheit "Was ist Natur?"

 

"Einführungs-Workshop"

Dieser Workshop dient dem Kennenlernen des Philosophierens und für LehrerInnen, Eltern(vereine), Teams oder z.B. Netzwerktagungen. Es können auch teamspezifische Themen gewählt werden. Der etwa zweistündige Workshop beinhaltet einen Praxisteil, wo das Philosophieren praktisch durchgeführt und erlebt werden kann mit einem Informationsteil, der das Philosophieren als Kulturtechnik und Bildungsprinzip erklärt.

Zielgruppe: für PädagogInnen, Eltern, Kinder, Jugendliche, Vereine, Kindergärten, Schulen....
Beispielthemen:
Identität, Gefühle, Liebe, Anderssein, Mobbing, Gemeinschaft...
Gruppengröße: 6 bis 40 Personen
Dauer eines Workshops:
etwa 1,5 bis 3 Stunden
Veranstaltungsort:
In Ihrer Einrichtung oder in der Akademie
Kosten
: abhängig von der Anfahrt und Teilnehmeranzahl, bitte anfragen

Förderungsmöglichkeit:


Für Schulprojekte gibt es von der WGKK die Möglichkeit, Philosophier-Workshops fördern zu lassen <<Details>>   <<Förderungsantrag>>

 

Themenbezogene Workshops:


"Wer bin ich? Wohin will ich?"
Berufsorientierungs-Workshop

Inhalt: Anhand eines einmaligen Workshops erhalten Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, sich mit der Frage der eigenen Zukunft auseinanderzusetzen. Dabei geht es nicht nur linear um die Berufswahl, denn oft steckt dahinter eine große Ohnmacht und Ratlosigkeit, was bei vielen jungen Erwachsenen auch enormen Druck erzeugt. Deshalb wird nicht nur die Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten und Talenten in den Mittelpunkt gerückt, sondern die grundsätzlichen Fragen "Wer bin ich? Was kann ich eigentlich? Wohin will ich?" behandelt.
Der Workshop dient außerdem dazu, über Ausbildungsmöglichkeiten und weitere Schritte in der Berufsorientierung zu informieren.

Gruppengröße: 6 bis 30 Personen
Dauer eines Workshops:
etwa 1,5 bis 3 Stunden
Veranstaltungsort:
In Ihrer Einrichtung oder in der Akademie
Kosten
: abhängig von der Anfahrt und Teilnehmeranzahl, bitte anfragen

Der Workshop wird auch sehr verkürzt im Rahmen der Bildungsmesse L14 der AK sowie als zweistündiger Berufsorientierungs-Workshop für Eltern mit Jugendlichen angeboten, Anmeldung und Infos: << hier >> Eine Kooperation mit dem Stadtschulrat für Wien.

 

 

"Mobbing & verbale Gewalt"

Inhalt: Anhand eines beispielsweise 3-teiligen Workshops von je 2 Stunden werden SchülerInnen oder Kindergruppen auf das Thema Mobbing aufmerksam gemacht und schrittweise zu einer bewussten Auseinandersetzung mit dem Thema geführt. Im Zentrum steht die Frage "Was ist verbale Gewalt?" genauso wie die Frage, welche Rolle jeder einzelne in der Gemeinschaft inne hat. Dazu werden Aspekte der wertschätzenden Kommunikation selbst und in der Gruppe erarbeitet.

Gruppengröße: 6 bis 30 Personen
Dauer eines Workshops:
etwa 1,5 bis 3 Stunden
Veranstaltungsort:
In Ihrer Einrichtung oder in der Akademie
Kosten
: abhängig von der Anfahrt und Teilnehmeranzahl, bitte anfragen
 

 

 

"Medienworkshop"

Inhalt: Im Medienworkshop können sich die Teilnehmenden mit professioneller Begleitung selbst interviewen, filmen und erforschen. Die Themen können von Berufsorientierung bis hin zu kreativen Inhalten gewählt werden. Der Workshop wurde jahrelang sehr erfolgreich bei der Bildungsmesse L14 von uns durchgeführt.

Gruppengröße: 6 bis 30 Personen
Dauer eines Workshops:
etwa 1,5 bis 3 Stunden
Veranstaltungsort:
In Ihrer Einrichtung oder in der Akademie
Kosten
: abhängig von der Anfahrt und Teilnehmeranzahl, bitte anfragen
 

 

 

ANFRAGE

Sie können hier eine Anfrage absenden.

* Bitte angeben! Alle Daten werden vertraulich behandelt!

 

Anfrage:

 

 

*Ihr Name: 

   

 

*E-Mail Adresse:
 

 
   Bitte kontrollieren Sie, ob die E-mail korrekt ist!

 

Wunschtermin:
 

 
   Falls Sie schon eine Terminvorstellung haben.

 

Adresse:
 

 
   Falls Sie einen eigenen Veranstaltungsort wünschen.

 

Telefonnummer:
 

     
   Wir rufen Sie gerne zurück.

 

Ihr Text oder Anliegen:
 

 


Ich möchte gerne aktuelle Mitteilungen der Akademie
zum Thema "Philosophieren mit Kindern & Jugendlichen" erhalten (ca. 2-4x im Jahr) und akzeptiere dafür unsere Datenschutzbestimmungen (siehe AGBs)
 

SPAM-Schutz, bitte geben Sie das Wort

"h a p p i n e s s 4 2" ohne Leerfelder hier ein:

 

 

© Akademie "Philosophieren mit Kindern & Jugendlichen"
Philo-Camp, Ausbildung, Gesprächsgruppen, Gesprächswerkstatt, Spezialangebote, Impressum, Agbs