Aufbaumodule

(für AbsolventInnen des Lehrganges)

 

Es gibt ein paar Neuerungen zu den Aufbaumodulen und ein zusätzliches Übungsmodul, das Aufbaumodul "refresh". Alle Aufbaumodule finden derzeit eintägig statt. Es besteht zudem die Möglichkeit, zu Mittag gemeinsam zu kochen oder zu grillen, bzw. soll das ein Bestandteil des Zusammenkommens sein, um sich einander auszutauschen oder neue Menschen kennen zu lernen.

 

Aufbaumodul I

 

Im Aufbaumodul I lernst du weitere Methoden und Varianten des Philosophierens in unterschiedlichen Kleinworkshops kennen. Es werden aufbauend auf die Basisausbildung neue und ergänzende Methoden vorgestellt, mit denen das eigene Repertoire erweitert werden kann. Das ergänzt und inspiriert die eigene Arbeit. Dazu gehören Beispiele aus der Outdoor-Pädagogik oder sehr spezielle Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung. Der Austausch mit Anderen, mögliche Kooperationen sowie das Vermitteln des Philosophierens an Eltern, Geldgeber oder die Öffentlichkeit runden die Aufbaumodule ab.

  • Philosophieren mit großen Gruppen I + II

  • Besondere Formen des Philosophierens I bis IV

  • Besondere Einstiegsformen mit Outdoor-Pädagogik

  • Philosophieren mit dem Team, KollegInnen, Eltern

  • Vermittlung des Philosophierens, Transfer & Bewerbung

  • Umgang mit Eltern, Geldgebern und der Öffentlichkeit

  • inklusive speziellem Salongespräch mit Schwerpunkt Kunst und Kreativität

  • Austausch, Netzwerke, gemeinsame Projekte

 

Aufbaumodul II

Im zweiten Aufbaumodul werden weitere Methoden und Varianten des Philosophierens, wie z.B. ein "Provokationsphilosophieren", vorgestellt. Anhand mehrerer Kurzworkshops wollen wir neue Einstiegsvarianten und völlig andere Zugänge zum Philosophieren kennen lernen. Dabei soll zudem das Thema der Spiritualität und seine Möglichkeiten thematisiert werden.

  • Philosophieren "advanced"

  • Spiritualität: Woher komme ich?

  • Die sieben Säulen des Ichs

  • Die Evolution einer Frage

  • Einstiegsformen "advanced"

  • Eigene Übungseinheiten mit Fokus und Feedback

  • Austausch, Netzwerke, gemeinsame Projekte

 

Aufbaumodul "refresh"

Das Aufbaumodul "refresh" soll als fortlaufende Übungswiese dienen, wo Ihr Euch vororten und als philosophische GesprächleiterInnen und wieder ein Stück weiterentwickeln könnt. Der Fokus könnte etwa liegen bei "selber Tun - besser Scheitern". Wir wollen also die Moderation mit ihren Tücken und Grenzen weiter erprobieren und auf jeden Fall wieder viel Philosophieren!
Hier noch ein Motivationsfaktor: Wer eine eigene Einheit vorbereitet, erhält den ermäßigten Preis.
Wir wollen Neues auszuprobieren und vielleicht wagen wir uns aus unserer eigenen Komfortzone ein Stück heraus. Der Spaß ist natürlich obligatorisch :-)

  • Philosophieren

  • Ausprobieren

  • gemeinsames Kochen

  • Austauschen

 

Veranstaltungsort: in der Akademie, Alfred-Wegener-Gasse 21, 1190 Wien

 

Termine :

Aufbaumodul  "refresh":  aktuell kein Termin

Aufbaumodul  II:  Sa 13.11.2021

Aufbaumodul   I:  bei Bedarf, bitte rückmelden

 

Zeiten:

10 - 18 Uhr

 

Kosten:
 

Wir konnten durch Förderungen den Preis für das Aufbaumodul "refresh" senken:

35 € (ermäßigt) / 70 € für das Aufbaumodul "refresh"

150 € für das Aufbaumodul I oder II
 

TeilnehmerIn-Anzahl: die Aufbaumodule sind auf maximal 10, das "refresh" auf 14 Personen beschränkt und finden ab einer Anzahl von 7 Personen statt.

 

  

ANMELDUNG

*Alle Daten werden vertraulich behandelt!

. Anmeldung:  
. *Name:   
.

 

Etwaiger Text:
 

 


 

  Ich melde mich hiermit zu den oben angegebenen Aufbaumodulen an und akzeptiere die AGBs sowie die aktuellen Datenschutzbestimmungen. Es gelten die aktuellen Covid-Schutzbestimmungen (3G-Regel).



 

 

SPAM-Schutz, bitte geben Sie das Wort

"h-a-p-p-y-4-2" ohne Bindestriche hier ein:

 

 

 


Philo-Camps, Ausbildung, Workshops, Seminare, Kooperationen, Impressum, Kontakt, Agbs

© Akademie "Philosophieren mit Kindern, Jugendlichen & Erwachsenen", Alle Rechte vorbehalten