Was bedeutet "Philosophieren"?

Das Philosophieren bedeutet, sich im geschützten Rahmen mit einem wichtigen Thema auseinanderzusetzen. Dies geschieht durch praktische Übungen sowie einem philosophischen Gespräch, welches von einer erfahrenen Person angeleitet wird. Dabei steht das gemeinsame Forschen und Austauschen im Mittelpunkt.
Die Akademie hat die Kulturtechnik des Philosophierens weiterentwickelt und bietet mittlerweile ein umfassendes Angebot im Bereich der Selbsterfahrung, der Pädagogik sowie der Fortbildung an. Das Philosophieren eignet sich für Kinder und Jugendliche genauso wie für Erwachsene aller Berufssparten. <<mehr>> 

 

 

 

   Seminare

      Seminare allgemein

       Mal' und Frag' Seminare

       Gesundheitsförderung
 
  


 

Philo Art Camp

     Philo Friedens Camp 2022
        erfolgreich beendet :-)
        

      


     Fortbildungen 

     Lehrgang 2022 (ausgebucht)

    Aufbaumodule

    Vortrag

 

Logo der Akademie
 

 

 

 

 

 


 
Workshops

      Philo Feldenkrais

       Philo Tanz

      Schnupper-Workshops


 

Diverses

     Bewegungsspiele online

     Philo online

      Shop

      

AKTUELLES

 

PHILO ART FRIEDENS CAMP 2022

Danke für die tollen Workshops, Erfindungen, philosophischen Gespräche,

das Campteam, das Essen, die Eltern und natürlich die großartigen Kinder!

    

    


diesjährige Themen: Streit, Frieden und Alternativ-Energien

 

 

3. Döblinger Koffermarkt

kunsthandwerk

geschlossen

Danke für den schönen Tag!

 

 


im Zaubergarten der Akademie 

mit Handwerkskunst & live Musik

 

Der Koffermarkt dient HobbykünstlerInnen dafür, Ihr Handwerk anzubieten,

den Bezirk Döbling zu beleben und MusikerInnen eine Plattform zu bieten.

Es gab wieder hochwertige Kunst wie Strickwaren, Upscycling-Kunst, Design-Mode, Schals, Tücher, Lebenskunstkarten, Bilder, Schmuck, Puppen, Geschenke...

EINTRITT FREI! Kinder willkommen!

Wir danken der Bezirksvorstehung von Döbling mit Daniel Resch für die freundliche Unterstützung!

 

 

 

 

Philosophieren im Uhrenmuseum

Veranstaltung für Kinder / Workshops

Anmeldung unbedingt erforderlich, begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Schon wieder wird zu Beginn der Sommerzeit an der Uhr gedreht. Wir nehmen dies zum Anlass, um über die Frage „was ist Zeit?“ zu philosophieren. Welche Fragen wollen wir noch stellen und welche Antworten können uns auch die Uhren im Museum geben? Alle Fragen und Antworten sind erlaubt und möglich!

Eine philosophische Erkundung mit Uly Paya von der Akademie Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen und Irmi Mac Guire vom Wien Museum

Ab 8 Jahren
Dauer: ca. 120 Minuten

Anmeldung nicht mehr möglich!

https://www.wienmuseum.at/de/veranstaltungen/veranstaltung/neu-philosophieren-im-uhrenmuseum-27-03-2022-1100

 

 

 

Unser Akademie Flyer:

Den Flyer können Sie unter  << Kontakt >> bestellen

oder als pdf hier << downloaden >>
 

 

*Akademie Covid19-Präventionsplan

Die Akademie ist sich ihrer Verantwortung bewusst, Maßnahmen zur Eindämmung
der aktuellen Pandemie laut den gesetzlichen Bestimmung
und zum Schutz unserer Teilnehmenden zu setzen:
<< Covid19-Präventionsplan >>
 

 

 

"Bildung in der Krise einer Krise"

Ein sich bewegender Geist und Körper sind Voraussetzung
für ein gesundes Immunsystem. Viele Ängste könnten gar

nicht auftauchen, wenn wir uns im Vorfeld schon mehr

mit den wirklich wichtigen Themen des Lebens

auseinandersetzen würden:
 

"Woher kommt der Mensch?"

"Was bedeutet Leben eigentlich und was ist der Tod?"

"Woher kommt der Humor und warum gibt es ihn überhaupt?"

"Wie wollen wir eigentlich leben?"

"Was wäre eine gute Bildung ?" ...
 

Aber wo können wir in der jetzigen Medien- und

Konsumlandschaft wertfrei über solche Themen reden?

Beim Philosophieren können wir in der Gruppe zu solchen

wichtigen Lebensthemen forschen, und das nicht nur in einer Krise.

Es ist vielleicht die beste Immunisierung gegen die geistigen

und seelischen Belastungen unserer Zeit durch Pandemie oder Krieg.
 

Müssten wir nicht den nächsten Generationen neben dem Wissen

nicht längst schon neue Kulturtechniken anbieten, um unsere
Haltung und Einstellung zu uns selber und zur Gemeinschaft zu entwickeln?

Das wäre wohl zeitgerechte Bildung. Und sie wäre nachhaltig und heilsam.
 

                                                                   Uly Paya, 2022

 

 

 Die "Oase der Lebensfragen"

 

Oase der Lebensfragen in Wien19
Die Oase mit Torsten Büsing von der Akademie
 

Die "Oase der Lebensfragen" steht seit 2019 vor dem Haus der Akademie. Es ist eine von der Akademie umgesetzte Grätzloase in Wien, die den öffentlichen Raum für die Allgemeinheit zurückerobern will. Es ist das erste und einzige "Parklet" derzeit im 19. Bezirk.

 

 

"Fragen, Forschen, Glücklichsein"

das Buch zum Einlesen ins Philosophieren



<<< Details & Bestellmöglichkeit >>>

 

 

"Was bedeutet Philosophieren eigentlich?"

 

Erfahren Sie in 6:43 Minuten, was Philosophieren eigentlich bedeutet...

 

 

 

 

Neues vom Stadtschulrat: 
 

 

Uly Paya im Gespräch mit dem Hawaiianer Thomas E. Jackson, einem Urgestein

 des p4c (philosophy for children) bei der Präsentation eines Philo-Projektes

 des Stadtschulrats....fein, es bewegt sich was!

 

 

 

Unsere Kooperationspartner (Auszug):

     
  
     
      
   ......<<mehr>>

 

 

Philo-Camps, Ausbildung, Workshops, Kooperationen, Impressum, Kontakt, Agbs

© Akademie "Philosophieren mit Kindern, Jugendlichen & Erwachsenen", Alle Rechte vorbehalten